Markus Haas

Listenplatz 53

Was macht mich aus?

  • Neugierig
  • Sozial
  • Ausdauernd

Warum Politik? Warum Gemeinderat?

Durch meine berufliche Beschäftigung mit dem Gesundheitswesen und dem Bildungssystem sehe ich viele Fehlanreize und Ungerechtigkeiten. Ich möchte im Gemeinderat dafür sorgen, dass lebenslange Bildung nicht vom Einkommen abhängig ist, und das Gesundheitswesen sozial organisiert wird. Im Kommunalen Bereich durch die sinnvolle Gestaltung der städtischen Einrichtungen, in der Bundespolitik durch die Einführung der Bürgerversicherung.

 

Was ist meine Vision von Wohnen in Stuttgart?

Wohnen in Stuttgart darf nicht vom Einkommen abhängen. Wir brauchen eine bunte Mischung aus vielen Berufen und Schichten, die sich das Wohnen in Stuttgart leisten können.

 

Was ist meine Vision von Mobilität in Stuttgart?

Jeder Ort in Stuttgart soll mit dem Fahrrad gut erreichbar sein. Der ÖPNV muss weiter ausgebaut und durch bessere geteilte Verkehrsmittel  ergänzt werden.

 

Was ist deine Vision von Bildung in Stuttgart?

Gut ausgestattete, gut erhaltene öffentliche Schulen lehren auch neue Technologien. Lebenslanges Lernen durch moderne Bildungseinrichtungen - für alle erreichbar und finanzierbar.

                                              

Was ist dein Lieblingsort in Stuttgart?

Der Rotenberg. So einsam und idyllisch und doch so nah an der Stadt und danach ins Leuze

    

Was ist im Alltag für dich unverzichtbar?

Meine Familie und Bewegung in der Natur.

 

Meine Vita:

Gebürtig aus Schwenningen/Neckar, 46 Jahre alt. Wohne mit meiner Familie (3 Kinder) in Botnang. Gelernter Krankenpfleger und Diplom Betriebswirt. Tätig als Leiter kaufmännische Weiterbildung bei der Deutschen Angestelltenakademie und Lehrbeauftragter für Gesundheitsökonomie an verschiedenen Hochschulen.    

Ihr direkter Link zum Gremium

Ihr direkter Draht zum Bezirksbeirat Botnang:
Ist Ihnen ein Missstand in Botnang aufgefallen, oder haben Sie Verbesserungsvorschläge zum Allgemeinwesen und zur Politik? Gerne können Sie direkt mit unserem Bezirksbeirat in Verbindung treten:

bezirksbeirat@spd-botnang.de

Ihre SPD-Bezirksbeiräte in Botnang

Dr. Mark Bachofer, Norbert Latuske,
Helga Urban und Wolfgang Mayer-Ernst

Aktuelles aus der Partei

23.01.2020 22:17 Es war lange überfällig, „Combat 18“ zu verbieten
Bundesinnenminister Horst Seehofer hat den Verein „Combat 18“ verboten. Diese Entscheidung ist bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze überfällig gewesen, so SPD-Fraktionsvizin Eva Högl. „Die Entscheidung von Bundesinnenminister Seehofer ist richtig und überfällig bei der Bekämpfung von rechtem Hass und rechter Hetze. Als bewaffneter Arm des Neonazi-Netzwerks Blood and Honour spielt Combat

20.01.2020 17:06 Libyen-Konferenz
Waffenembargo und Schweigen der Waffen Diplomatischer Durchbruch beim Berliner Libyen-Gipfel: Die in den Bürgerkrieg verwickelten Staaten haben sich zu einer Einhaltung des Waffenembargos und einem Ende der militärischen Unterstützung für die Konfliktparteien in Libyen verpflichtet. Die Libyen-Konferenz sei „ein wichtiger friedenstiftender Beitrag der deutschen Außenpolitik und ein großer diplomatischer Erfolg von Außenminister Heiko Maas“, begrüßte

20.01.2020 17:05 Nicht die Zeit, neue Bedingungen bei der Grundrente aufzumachen
SPD-Fraktionsvizin Katja Mast wehrt sich gegen alle Versuche, die getroffenen Vereinbarungen zur Grundrente jetzt wieder in Frage zu stellen. „Die Grundrente kommt wie vereinbart. Und jetzt ist bestimmt nicht die Zeit, neue Bedingungen aufzumachen. Der Gesetzentwurf geht jetzt seinen Gang in der Regierung und dann im Parlament. Wir begrüßen, dass Bundessozialminister Hubertus Heil dabei immer die Menschen

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden