Mark Bachofer und Markus Haas kandidieren für den OV Botnang

Veröffentlicht am 20.11.2018 in Aktuelles

Am vergangenen Samstag, 17. November, stimmte der SPD Kreisverband Stuttgart über seine Liste für die Kommunalwahl ab. Unserer beiden Kandidaten des Ortsvereins Botnang wurden dabei nominiert. Dr. Mark Bachofer tritt auf Listenplatz 27, Markus Haas auf Listenplatz 53 an. Beide gehen ihre Aufgabe mit großer Motivation an und starten gemeinsam mit dem Ortsvereinsvorstand mit den Vorbereitungen für den Wahlkampf.

Insgesamt geht unser Kreisverband mit einer sehr starken Liste in die Kommunalwahl. Mit 30 Männern und 30 Frauen gibt es eine Parität der Geschlechter auf der Liste. Zudem zeigt sich auf der Liste die gesamte Vielfalt der Stadtgesellschaft. Anhand verschiedener Kriterien wie Alter, Stadtteil, Migrationshintergrund und Profile wurden unsere Kandidaten nominiert. Dabei konnte der Altersdurchschnitt deutlich gesenkt werden, sodass sich der Erneuerungsprozess der Partei in der Liste wiedergespiegelt. Unter den Top 10 gesetzten Kandidaten befinden sich dazu beispielsweise Arbeiter- und Mietervertreter sowie Schulleiter. Als Spitzenkandidaten führen Martin Körner (Sprecher der Gemeinderatsfraktion) und Jasmin Meergans (Bezirksbeirätin in Mühlhausen, Juso) den Wahlkampf an.

 
 

Ihr direkter Link zum Gremium

Ihr direkter Draht zum Bezirksbeirat Botnang:
Ist Ihnen ein Missstand in Botnang aufgefallen, oder haben Sie Verbesserungsvorschläge zum Allgemeinwesen und zur Politik? Gerne können Sie direkt mit unserem Bezirksbeirat in Verbindung treten:

bezirksbeirat@spd-botnang.de

Ihre SPD-Bezirksbeiräte in Botnang

Dr. Mark Bachofer, Norbert Latuske,
Helga Urban und Wolfgang Mayer-Ernst

Aktuelles aus der Partei

14.10.2019 16:49 WER SOLL’S WERDEN? ENTSCHEIDE MIT!
Alle SPD-Mitglieder können vom 14. bis 25. Oktober ihre Favoriten für die neue Spitze online oder per Brief bestimmen. Aber wie läuft die Mitgliederbefragung ab? An wen kann ich mich mit Fragen wenden? Hier gibt es Antworten. JETZT INFORMIEREN 

11.10.2019 12:02 Höchste Zeit für ein Demokratiefördergesetz
Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt die Initiative der SPD-Bundesminister Giffey und Scholz für eine Aufstockung des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ um acht Millionen Euro für das Jahr 2020. Wir kämpfen für eine nachhaltige Förderung von Engagement, Mut, Zivilcourage und Konfliktfähigkeit. Deshalb fordern wir darüber hinaus ein Demokratiefördergesetz. „Das demokratische Miteinander in den Herzen und Köpfen aller ist das

11.10.2019 12:01 Malu Dreyer gratuliert Abiy Ahmed zum Friedensnobelpreis
Zur Verleihung des Friedensnobelpreises an Abiy Ahmed erklärt die kommissarische SPD-Vorsitzende Malu Dreyer: Ich gratuliere dem äthiopischen Ministerpräsidenten Abiy Ahmed für die Auszeichnung zum diesjährigen Friedensnobelpreis. Abiy Ahmed hat in kürzester Zeit den Weg zu Demokratie in seinem Land und Frieden in der Region geebnet. Seine mutige Annäherung gegenüber Eritrea befriedet einen der am längsten

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden