21.02.2021 | Aktuelles

Wahlkampf in Pandemiezeiten

 
Sarah Schlösser auf dem Botnanger Marktpaltz

Im März ist die Landtagswahl. Ein echtes Wahlkampfgefühl kam bisher nicht auf. Daher sind wir froh, dass es uns am vergangenen Samstag möglich war, erstmals mit den Besucherinnen und Besuchern des Botnanger Wochenmarktes ins Gespräch zu kommen, selbstverständlich mit Maske und ausreichend Distanz. Die Kontakte war sehr ermutigend und die Gäste an unserem Stand zeigten sich sehr interessiert gegenüber unserem Programm.

 

21.02.2021 | Aktuelles

Botnanger Keiler 01/2021

 

Hier können Sie die erste Ausgabe vom Botnanger Keiler 2021 herunterladen: Botnanger Keiler 01/2021

Botnanger Keiler 01/21 Titelseite

 

17.09.2020 | Aktuelles

Botnanger Keiler 2020

 

Wir freuen uns, den neuen Keiler anzukündigen.

 

Hier können Sie Ihn herunterladen: Botnanger Keiler 2020

 

Anfang Oktober wird er in Papierform verteilt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

11.09.2020 | Aktuelles

"Gäubahn-Antrag" online

 

Wir haben nun auf vielfachen Wunsch unseren Antrag um zweigleisigen Erhalt und zum Ausbau der Gäubahntrasse online gestellt, der in dieser Form auch von der Kreisdelegiertenkonferenz des KV Stuttgarts verabschiedet wurde:

28.07.2020 | Aktuelles

Stadtteiltour mit Martin Körner durch Botnang

 
Pfarrer Werner Laub, Max Göhner, Felix und Saskia Goldberg, Martin Körner

Ende Juli besuchte Oberbürgermeisterkandidat Martin Körner mit Betreuungsstadträtin Suse Kletzin Botnang, um sich über die aktuellen Entwicklungen im Stadtbezirk zu informieren. Begleitet wurden die beiden von Bezirksbeirätin Saskia Goldberg und dem Vorsitzenden des SPD-Ortsvereins Felix Goldberg. Im Gespräch mit Pfarrer Werner Laub von der katholischen Kirchengemeinde ging es zunächst um das Laihle, wo die Christus-Erlöser-Kirche in den nächsten Jahren rund 30 Wohnungen inklusive Nachbarschaftszentrum weicht. Für Botnang und insbesondere im Laihle ist dies eine große Chance, die soziale Durchmischung im Stadtbezirk zu wahren und bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Zudem ging es auch um die dringend benötigte und bereits angestoßene bauliche Erneuerung des Nahversorgungszentrums. Insbesondere für ältere Menschen sind ein verlässlicher, barrierefreier Supermarkt und ärztliche Versorgung vor Ort sehr wichtig. Bedauerlich ist, dass die Bank dort wegfallen wird.

Sarah Schlösser in den Landtag

  • "Arbeit heute und morgen sichern"
  • "Wandel gestalten"
  • "Familien im Mittelpunkt"

Das gesamte Programm zu den Themen Arbeit und Familie auf www.sarah-schloesser.de

Ihr direkter Link zum Gremium

Ihr direkter Draht zum Bezirksbeirat Botnang:
Ist Ihnen ein Missstand in Botnang aufgefallen, oder haben Sie Verbesserungsvorschläge zum Allgemeinwesen und zur Politik? Gerne können Sie direkt mit unserem Bezirksbeirat in Verbindung treten:

bezirksbeirat@spd-botnang.de

Ihre SPD-Bezirksbeiräte in Botnang

Dirk Bulander und Saskia Goldberg

Aktuelles aus der Partei

04.03.2021 20:07 Keine zusätzliche Besteuerung von Renten aus versteuertem Einkommen
Derzeit sind zwei Verfahren beim Bundesfinanzhof (BFH) zur Doppelbesteuerung von Altersrenten anhängig. Im Laufe der kommenden Monate ist mit den Entscheidungen zu rechnen. „Wir werden keine Doppelbesteuerung zulassen. Ob Doppelbesteuerung aber vorliegt, ist eine Frage der Mathematik und der Berücksichtigung von Berechnungsgrundlagen: Gehört zum Beispiel der Grundfreibetrag und der Werbungskostenpauschbetrag zur Berechnungsgrundlage der steuerfrei zufließenden

01.03.2021 15:21 FÜR DEUTSCHLAND. FÜR DICH.
„Wir sind überzeugt: Die Zeit, die vor uns liegt, verlangt neue Antworten. Antworten, die wir mit unserem Zukunftsprogramm geben. Wir schaffen ein neues Wir-Gefühl. Wir sorgen für Veränderungen, die notwendig sind für eine moderne, erfolgreiche Wirtschaft, die Umwelt und Klima schont. Wir machen unseren Sozialstaat fit für die Zukunft. Und wir stärken den Frieden und

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

Ein Service von websozis.info

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Online spenden

Online spenden